Universitätsklinik für Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerztherapie (AINS) am Klinikum Oldenburg

Pfleger versorgt Intensivpatienten

Medizinischer Campus der Carl von Ossietzky-Universität Oldenburg

Fakultät für Medizin und Gesundheitswissenschaften

Department für klinische Forschung

Webseite

An der Universitätsklinik für Anästhesiologie (AINS) am Klinikum Oldenburg sind ca. 135 Mitarbeiter beschäftigt. Zu einer Maximalversorgung auf höchstem Niveau gehört für uns die ständige Fortentwicklung des aktuellen Wissensstands und das Streben nach der bestmöglichen Behandlung unserer Patienten. Unsere Forschungsaktivitäten beinhalten sowohl eigene monozentrische Studien (IIT`s), die Kooperation bei multizentrischen klinischen Prüfungen als auch die professionsübergreifende Zusammenarbeit in der Versorgungsforschung. Ein intensivmedizinischer Forschungsschwerpunkt liegt auf dem Krankheitsbild der Sepsis, im Bereich Anästhesiologie setzen wir uns mit haemodynamischen Fragestellungen bei kritisch Kranken unter Narkosebedingungen auseinander. Ein neuer Forschungszweig in der Schmerztherapie beschäftigt sich mit den neuronalen und kognitiven Veränderungen bei Patienten mit chronischen Schmerzen.

Mitglieder

PD Dr. Ulf Günther
Studienleiter Intensivmedizin
E-Mail guenther.ulf@klinikum-oldenburg.de

Dr. Jörg Zundel
Studienleiter Intensivmedizin
E-Mail zundel.joerg@klinikum-oldenburg.de

PD Dr. Malte Book
Studienleiter Kardioanästhesie
E-Mail book.malte@klinikum-oldenburg.de

Dr. Heinrich Klingler
Studienleiter Anästhesieologie
E-Mail klingler.heinrich@klinikum-oldenburg.de

Dr. Florian Jelschen
Studienleiter Intensivmedizin, Haemodynamik
E-Mail jelschen.florian@klinikum-oldenburg.de

Dr. Carsten Bantel
Studienleiter Schmerztherapie
E-Mail bantel.carsten@klinikum-oldenburg.de

Anja Diers, M.Sc.PH
Studienkoordination AINS
E-Mail diers.anja@klinikum-oldenburg.de

Ansprechpartner

Prof. Dr. Andreas Weyland

Prof. Dr. Andreas Weyland

Tel. 0441-403-2571
E-Mail anaesthesie@klinikum-oldenburg.de