Weihnachten: Spende statt Geschenk

By 4. November 2019 News No Comments

Zu Weihnachten wollen wir unseren Liebsten eine besondere Freude machen. Wie wäre es mit einer Spende an die Sepsis-Stiftung? Auf diese Weise schenken Sie das schöne Gefühl, sich gemeinsam für eine gute Sache einzusetzen: Gesundheit. Denn unser Ziel ist es, dass weniger Menschen an Sepsis sterben und dass Sepsis-Patienten eine angemessene Therapie und Rehabilitation erhalten.

Danke für Ihre Unterstützung!

Was ist zu tun?

Bitte senden Sie uns eine kurze E-Mail an office@sepsis-stiftung.de und nennen Sie uns Ihren Namen, Ihre Adresse, den Namen des Beschenkten und ob Sie den Spendenbetrag auf der Urkunde angegeben haben möchten. Bitte lassen Sie uns außerdem wissen, an wen die Urkunde geschickt werden soll. Nach Eingang Ihrer Spende verschicken wir die Urkunde. In der Regel benötigen wir einen Bearbeitungszeitraum von ca. fünf Werktagen.

Geschenkurkunde

Unsere Bankverbindung

Kontoinhaber: Sepsis-Stiftung
Kreditinstitut: Sparkasse Jena – Saale – Holzland
IBAN: DE 79 8305 3030 0018 0292 56
BIC: NOLADEF1JEN

Sie können Ihre Spende auch ganz bequem über unser Spendenformular tätigen.

Zuwendungsbestätigung

Bei Spenden ab 200 € erhalten Sie automatisch eine Zuwendungsbestätigung. Bei kleineren Beiträgen ist für die steuerliche Anrechnung ein Kontoauszug ausreichend. Dennoch stellen wir natürlich auf Wunsch auch gern Spendenbescheinigungen für Beträge unter 200 € aus. Geben Sie uns einfach per Mail Bescheid.