ANKÜNDIGUNG: Sepsis-Forum

By 31. Mai 2021 News No Comments

Immer mehr Menschen, die eine COVID-19-Erkrankung überleben, leiden noch monatelang unter den Folgen. Was weniger bekannt ist: Auch Sepsis-Überlebende leiden unter ganz ähnlichen Langzeitfolgen. Bei der Pressekonferenz im Vorfeld des Sepsis-Forums 2021 berichten Experten der Sepsis-Stiftung über den Zusammenhang von COVID-19 und Sepsis und wieso dieser so wichtig für die Behandlung und Rehabilitation ist.

Dieses und weitere Themen werden beim Sepsis-Forum 2021 am 22.06.2021 von 14:00 bis 18:00 Uhr besprochen werden. In bisher einzigartiger Weise werden in einer fachübergreifenden Veranstaltung COVID-19- und Sepsisfolgen vorgestellt und diskutiert werden. Unter dem Titel „Langzeitfolgen von Sepsis und COVID-19 – Herausforderungen für Betroffene, die Wissenschaft und das Gesundheitssystem“ werden namhafte Expert:innen über Sepsis, COVID-19, deren Behandlung und Folgen sprechen. Betroffene werden von ihren Erfahrungen berichten und Vertreter:innen von Kostenträgern und Klinikleitungen den Weg zu Sepsis-spezifischen Rehabilitationskonzepten diskutieren.

Alle Informationen zum Sepsis-Forum und den Link zur kostenlosen Registrierung finden Interessierte unter https://sepsisforum.de